Visionen verwurzeln

„Visionen verwurzeln“ – mit ZRM®Lichtmagie 1

25.05. – 28.05.2017 im Tessin, Loco

ACHTUNG! Dieses Seminar findet auf Grund anderweitiger Verpflichtungen nicht statt.

Sind wir motiviert, ist die Umsetzung von Wünschen und Visonen leicht. Doch früher oder später begegnen uns im Alltag die „Spassbremsen“, die altbekannten Hindernisse oder wir stolpern ganz einfach über unsere eigenen Füsse.

In diesem Seminar lernst Du in der Verbindung von initiatorischer Naturarbeit und dem Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®), einem Selbstmanagementtraining entwickelt von Maja Storch und Frank Krause, einen Weg ­kennen, auf dem Du mit Leichtigkeit entdeckst, was Du ins Leben tragen willst.

Bewusstes und Unbewusstes werden integriert, Herz und Verstand „ziehen an einem Strick“. Du erfährst wie Deine Ziele lustvoll Verwirklichung erlangen.  Methoden aus dem ZRM unterstützen dich darin, neue Verhaltensweisen zu stärken und Dir damit  nachhaltig selbst treu zu sein.

Arbeitsgrundlagen sind:

  • die Naturarbeit mit Schwellengängen
  • das System der „Vier Schilde“, die Jahreszeiten der menschlichen Natur
  • das Zürcher Ressourcen Modell ZRM®
  • Embodiment
Organisatorisches
Leitung:    Manuela Treppens
Ort:            Loco, im Tessin (CH)

Beginn:     Donnerstag, 25.05.2017 um 16 Uhr

Ende:         Sonntag, 28.05.2017 um 15.00 Uhr

Seminarkosten: 400 CHF
Frühbuchertarif: 340 CHF bei Anmeldung bis 25.03.2017

Zusatzkosten: 90 CHF vegetarische Verpflegung während des Seminars

Übernachtung ist im Matratzenlager im Gruppenraum möglich für 20 CHF / Nacht.

Wer ausserhalb ein Zimmer mieten möchte, kann sich mit mir in Verbindung setzen.