Valle Onsernone

Monti di Spruga

Valle Antrona

Randen

Unsere Orte

Schweiz und Italien

 Valle Onsernone – Tessin

Der Platz

Lichtvolle Weite und ursprüngliche Kraft

Die Südalpenseite verzaubert mit seinen Kontrasten und der Klarheit des Lichts. Die Vegetation wechselt von uriger Esskastanie, über kraftvolle Buchen zu lichtem Lärchenwald. Die Spuren der letzten Eiszeit finden wir in den geschliffenen Felsformationen, die das Gelände durchziehen.

Die Sicht erstreckt sich nach Osten bis zum Lago Maggiore, im Westen wachen die majestätischen Gipfel des Nordpiemont. Ruhe und Abgeschiedenheit umfängt uns und Stille berührt unser innerstes Wesen.

Unterkunft

  • Monti di Spruga, Ausgangsort für die Visionssuche, am Sonnenhang auf 1300m gelegen
  • Uriges Rustico am mit Küche und Bad
  • Schlafen in Matratzenlagern oder Zelt
  • Gemeinsame vegetarische Verpflegung
  • Lebensmittel werden vom Team im Voraus besorgt
  • Nachbereitungstage im südlichen Flair des Tessins

Anreise

  • Individuelle Anreise nach Spruga im Valle Onsernone, mit Bahn und Bus via Locarno oder dem eigenen Fahrzeug
  • Von Spruga aus 40min Fussweg auf die Alpe
  • Für das Gepäck gibt es eine Materialseilbahn ab Spruga

 Valle Antrona – Alpe Caseravera

Der Platz

Die Verbindung von natürlicher Geborgenheit mit ursprünglicher Wildnis.

Fernab von der Zivilisation strahlt der Platz in seiner Abgeschiedenheit Ruhe, Frieden und Kraft aus. Umgeben von lichtem Birkenwald öffnet sich eine sanfte Bergwiese mit seltenen Pflanzen. Die Alpe Caseravera liegt auf 1450m an einem sonnigen Südhang im Valle Antrona, einem der verwunschenen Seitentäler des Val d’Ossola, das sich vom Lago Maggiore bis zum Simplonpass erstreckt.

Von Mitte Juni bis Mitte Juli – zur Zeit der Visionssuche – bezaubert die Alpe mit blühendem Ginster, Wildrosen, Feuerlilien, Trichterlilien und einer unglaublichen Fülle an Farben. Die Grillen geben ein Konzert, das Himmelszelt ist zum Greifen nah und Sternschnuppen laden zum Staunen ein.

Seit dem Jahr 2003 finden auf der Alpe Sommercamps und Visionssuchen in Zusammenarbeit mit „Women and Earth“ statt. Manuela hat zehn intensive Jahre diesen Ort belebt und gehütet. 

Infrastruktur

  • Ein grosses Gruppenzelt
  • Ein grosses Küchenzelt und Grundausstattung Campküche
  • Ein ursprüngliches Rustico als Schutzhütte und Lagerraum
  • Schlafen im eigenen Zelt im Birkenwald oder auf den sanften Wiesen
  • Trinkwasser aus der Quelle
  • Brauchwasser und Outdoordusche mit Flusswasser
  • Kochen auf dem offenen Feuer, das Holz sammeln wir selber
  • Gemeinsame vegetarische Verpflegung
  • Lebensmittel werden vom Team vor dem Seminar besorgt und auf die Alpe gebracht.

Anreise

  • Individuelle Anreise bis Domodossola mit der Bahn (im Einzugsgebiet der SBB) oder im eigenen Fahrzeug.
  • Von Domodossola fahren wir gemeinsam mit den Autos ins Valle Antrona.
  • Die Alpe Caseravera liegt auf 1450m abseits der Zivilisation und ist nur zu Fuss erreichbar.
  • Das Gepäck können wir auf einer Privatstrasse bis auf 1250m transportieren. Von dort aus trägst du deine persönliche Ausrüstung selbst, circa eine 3/4 Stunde Fussweg.

 Auf dem Randen – Schaffhausen

Der Platz

Nördlich von Schaffhausen gelegen, ist der  Randen ein Ausläufer des Tafeljuras.

Die weiten Hochflächen sind grösstenteils unbesiedelt, Mischwald und offene Wiesen durchziehen das Gebiet. Die Artenvielfalt reicht von seltenen Orchideen bis zu Steppenpflanzen. Die Waldföhrenstreifen verbreiten einen besonderen Reiz.

Zahlreich sind Fossilien der ursprünglichen Meeresbewohner anzufinden und verbinden uns mit der Millionen Jahre alten Erdgeschichte.

Infrastruktur

  • Eine Hütte auf einer grossräumigen Waldlichtung auf 800 m.ü.M.
  • Mit Aufenthaltsraum und Küche
  • Schlafen im Matratzenlager
  • Feuerstelle vor dem Haus
  • Gemeinsame vegetarische Verpflegung
  • Lebensmittel werden vom Team vor dem Seminar besorgt

Anreise

  • Individuelle Anreise bis Siblingen mit der Bahn oder im eigenen Fahrzeug
  • Treffpunkt in Siblingen. Von dort aus Gepäcktransport bis zum Haus

Ich freue mich über Deine Anfrage !

 info@monte-anima.com