Zusammenarbeit

Christine Weibel

Seit meiner Kindheit begleitet mich die Natur mit all ihren Kräften in den glücklichen und schwierigen Zeiten meines Lebens. Stets war und ist sie mir eine vertraute, heilende, inspirierende und herausfordernde Lehrerin. Die Erfahrung dieser Verbundenheit steht uns allen offen. Es ist mir ein Anliegen, Räume zu schaffen, in denen Menschen diesen Zugang erschliessen und pflegen können.

In der Visionssuchearbeit liegt mein Herzensweg.

Geb. 1966 in Winterthur, lebt in Niederteufen. Mutter von drei Töchtern und einem Sohn.

Pflegefachfrau und Komplementärtherapeutin für Akupunktur Massage. Seit 1993 in eigener Praxis tätig. Aikido – Trainerin 4.Dan.

Visionssuche -und Ritualleiterin. Ausbildung bei „Women and Earth“ nach der Tradition der „School of Lost Borders“.

Weitere Infos siehe: www.christine-weibel.ch

Diego Miglioretto

Ich bin Mann mit all meinen Schattierungen. Mit meinen Freuden und Leiden. Es passiert, dass ich mich überhebe und mich unterwerfe. Ich mache Fehler. Und… es passiert, dass ich mich dafür be- und verurteile. Die Natur lehrt mich, urteilsfrei der zu Sein, der ich geworden bin. Verbunden mit der äusseren Natur, sehe ich das Wunderbare in mir.
Ich unterstütze dich als Mann (als Frau), ja zu sagen, zu deiner ureigenen Geschichte. Ehrlich den Weg zu gehen, der dich ausmacht und auf dem du deine Lebendigkeit entfaltest.

1964 in Zürich geboren, lebe ich seit Jahrzehnten um Basel herum. Vater von drei erwachsene Söhnen und inzwischen sogar Grossvater. Wieder verheiratet bin ich Stiefvater zweier heranwachsender Jungen.

Waldzeit-Visionssuche – in europäischer Tradition. Ausbildung bei Haiko Nitschke und Ursula Seghezzi.
Mythodramatische Ritualgestaltung – uma institut
Naturrituale im Jahreskreis – uma institut

 

Susann Belz, Women and Earth

Seit 2003 findet speziell auf der Alpe Caseravera eine enge Zusammenarbeit für die Visionssuchen mit Women and Earth statt. Anfangs stellte ich nur den Platz zu Verfügung, mit der Zeit wandelte ich mich von der Co-Leiterin zur Leiterin für die Visionssuchen. Parallel besuchte ich Seminare und Ausbildungen bei Susann Belz.

Weitere Infos siehe: www.womenandearth.ch

Netzwerk Visionssuche

Ich bin Mitglied im Netzwerk und im „Visionssuche und Naturrituale e.V.“

Es bietet den Austausch unter Visionssucheleitern und Anbietern von kürzeren initiatorischen Formaten im deutschsprachigen Raum mit einer gemeinsamen Plattform und einem Geist von Kooperation, wie wir ihn auch in der Natur finden.

Weitere Infos siehe: www.visionssuche.net

Uma Institut

Für die Waldzeit- Visionssuchen im Tessin zusammen mit Diego Miglioretto, ist das Uma Institut, geleitet von Ursula und David Seghezzi unser Kooperationspartner.

Weitere Infos siehe:  www.umainstitut.net